Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

"Riegel vor! Sicher ist sicherer"

Einbruchsschutz Beratungsgespräch
"Riegel vor! Sicher ist sicherer"
Bei Veranstaltungen in Wuppertal, Solingen und Remscheid stehen Fachleute der Kriminalprävention für Fragen rund um die Sicherheit von Wohnungen und Häusern zur Verfügung

Die Fallzahlen beim Wohnungseinbruchdiebstahl sind im Jahr 2017 deutlich zurückgegangen, in nahezu jedem zweiten Fall scheiterten Täter auf Grund guter Sicherung von Türen und Fenstern. Eine erfreuliche Entwicklung, dennoch ist jeder einzelne Einbruch zuviel und stellt für Opfer eine hohe Belastung dar. Aus diesem Grund ist es geboten, die Bemühungen für Sicherung und Schutz des Eigentums weiter fortzusetzen.

Ihr Polizeipräsidium Wuppertal, Solingen, Remscheid unterstützt vor Ort die landesweite Aktion und bietet folgende Veranstaltungen an:

Am Mittwoch, 24.10.2018 findet im Polizeipräsidium Wuppertal, Friedrich-Engels-Allee 228 die Auftaktveranstaltung statt.

In der Zeit von 11 bis 18Uhr stehen Ihnen die Fachleute der Kriminalprävention für Fragen und Beratung zur Verfügung. In unserem Showroom sehen Sie verschiedene Sicherungs- und Schutzmöglichkeiten für Wohnungen und Häuser, zu staatlichen Fördermöglichkeiten steht Informationsmaterial zur Verfügung.

Auch die Berufsfeuerwehr Wuppertal ist für Fragen des vorbeugenden Brandschutzes für Sie vor Ort.

Der Weiße Ring steht ebenfalls informativ für Sie bereit, er berät und unterstützt Opfer von Straftaten.

 

Am Donnerstag, 25.10.2018 in der Zeit von 09.30 bis 15 Uhr stehen Ihnen an einem Infostand auf dem Neumarkt in Solingen die Fachleute der Kriminalprävention für Fragen rund um die Sicherheit von Wohnungen und Häusern zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, 31.10.2018 in der Zeit von 09.30 bis 14 Uhr stehen Ihnen an einem Infostand auf dem Wochenmarkt Theodor-Heuss-Platz in Remscheid die Fachleute der Kriminalprävention für Fragen rund um die Sicherheit von Wohnungen und Häusern zur Verfügung.