Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
POL W: SG Unfallverursacher flüchtet nach Zusammenstoß mit Kind – Polizei sucht Zeugen
Am Samstag (30.03.2024) gegen 10:30 Uhr war ein 13-Jähriger zu Fuß auf dem Gehweg der Kronprinzenstraße in Solingen-Mitte unterwegs, als er beim Überqueren der Einmündung Teschestraße von einem roten Kleinwagen angefahren wurde. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte der Junge zu Boden und erlitt leichte Verletzungen.
PLZ
42655
Polizei Wuppertal
Polizei Wuppertal

Am Samstag (30.03.2024) gegen 10:30 Uhr war ein 13-Jähriger zu Fuß auf dem Gehweg der Kronprinzenstraße in Solingen-Mitte unterwegs, als er beim Überqueren der Einmündung Teschestraße von einem roten Kleinwagen angefahren wurde. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte der Junge zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. 

Die Beifahrerin des unfallverursachenden Autos stieg aus und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des 13-Jährigen. Als dieser äußerte, dass er nicht verletzt ist, stieg die Frau wieder ins Auto ein. Anschließend entfernten sich sowohl der Pkw als auch der Junge von der Örtlichkeit. 

Der Fahrer des Autos ist männlich, circa 30 bis 35 Jahre alt, hat einen kurzen Bart und dunkelbraune, mittellange Haare.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Insassen des Pkw sowie Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum Pkw machen können, sich unter der 0202 284-0 zu melden. (an)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110