Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
POL W: W Totalschaden nach Unfall auf der Wiedener Straße
Gestern Abend (27.03.2024, 19:00 Uhr) kam es in Wuppertal zu einem Unfall mit hohem Sachschaden.
PLZ
42327
Polizei Wuppertal
Polizei Wuppertal

Gestern Abend (27.03.2024, 19:00 Uhr) kam es in Wuppertal zu einem Unfall mit hohem Sachschaden.

Ein 21-Jähriger war mit einem leistungsstarken Audi auf der Wiedener Straße in Richtung Aprath unterwegs. In Höhe der Einmündung Schickenberg stieß er gegen eine Verkehrsinsel und verlor nach bisherigen Erkenntnissen die Kontrolle über das Fahrzeug. In der Folge geriet er nach rechts in den Straßengraben und prallte gegen einige Bäume. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und kam nach mehreren hundert Metern zum Stillstand. Der 21-Jährige sowie sein 20-jähriger Beifahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Nach ersten Einschätzungen könnte der 21-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 100.000 Euro.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen um die Ursache für den Unfall aufzuklären. (sw)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110