Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
POL W: W Versuchter Raub in Elberfeld - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Gestern Morgen (16.11.2022, 08:50 Uhr) versuchte ein bislang Unbekannter eine Frau in Elberfeld zu berauben.
PLZ
42119
Polizei Wuppertal
Hinweise erbeten!
Polizei Wuppertal

Gestern Morgen (16.11.2022, 08:50 Uhr) versuchte ein bislang Unbekannter eine Frau in Elberfeld zu berauben.

Die 43-Jährige war zu Fuß auf der Dessauerstraße unterwegs, als der Täter ihr unvermittelt, mehrfach ins Gesicht schlug. Dann versuchte er ihr die Handtasche zu entreißen. Ohne die Tasche flüchtete er in der Folge in Richtung Bahnhof Döppersberg.

Der Flüchtige ist 15-16 Jahre alt und zwischen 160 und 170 cm groß. Er hat eine schlanke Figur und war mit einer dunklen Hose, einem grauen Pullover und einer schwarzen Jacke bekleidet. Er trug dunkle Haare.

Die 43-Jährige erlitt bei der Attacke Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110