Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

POL-W: W/RS/SG - "Mit dem Brummi ins Klassenzimmer" - Polizei stellt neues Schulungsprogramm der Verkehrsunfallprävention vor - Einladung an Medienvertreter

Off
Off
POL-W: W/RS/SG - "Mit dem Brummi ins Klassenzimmer" - Polizei stellt neues Schulungsprogramm der Verkehrsunfallprävention vor - Einladung an Medienvertreter
Trotz verschiedener Verbesserungen wie Zusatzspiegeln, Warnsignalen, Abbiege- und Bremsassistenten und Neuregelungen der Straßenverkehrsordnung zum Schutz von Fußgängerinnen und Fußgängern sowie Radfahrerinnen und Radfahrern kommt es immer wieder zu Rangier- und Abbiegeunfällen mit Lastkraftwagen - mit oft dramatischen Folgen für die Opfer.
PLZ
42857
Polizei Wuppertal
Polizei Wuppertal

Trotz verschiedener Verbesserungen wie Zusatzspiegeln, Warnsignalen, Abbiege- und Bremsassistenten und Neuregelungen der Straßenverkehrsordnung zum Schutz von Fußgängerinnen und Fußgängern sowie Radfahrerinnen und Radfahrern kommt es immer wieder zu Rangier- und Abbiegeunfällen mit Lastkraftwagen - mit oft dramatischen Folgen für die Opfer. 

Deshalb ist es - neben der entsprechenden Aus- und Fortbildung der Berufskraftfahrer - wichtig, zu Fuß Gehende und Radfahrende aller Altersstufen über das Unfallrisiko "Toter Winkel" aufzuklären und die Gefahrenbereiche rund um abbiegende und rangierende Lastkraftwagen zu verdeutlichen. 

Um insbesondere die jüngsten Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren, haben die Verkehrssicherheitsberaterinnen und Verkehrssicherheitsberater der Polizei Wuppertal das neue Schulungsprogramm "Mit dem Brummi ins Klassenzimmer" entwickelt, in dem sie Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Materialien an das Thema heranführen. 

Dazu gehört unter anderem eine mobile, nachgebaute LKW-Fahrerkabine. Sie ermöglicht es den Kindern, den Sitzplatz im Führerhäuschen einzunehmen und selbst zu erkennen, welche Bereiche rund um das Fahrzeug beim Abbiegen und Rangieren nur schlecht oder gar nicht einsehbar sind. 

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich zur Vorstellung des neuen Schulungsprogramms und der mobilen LKW-Kabine eingeladen: 

- Donnerstag, 23.06.2022, um 12 Uhr,
- Grundschule Reinshagen, Schimmelbuschweg 3, 42857 Remscheid.

Um telefonische Anmeldung bei der Pressestelle unter 0202/284-2020 wird gebeten. (mh)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110