Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
W/RS/SG - Einbruchmeldungen
In den vergangenen Tagen kam es in Wuppertal, Remscheid und Solingen zu Anzeigen aufgrund von Einbrüchen.
PLZ
42285
Polizei Wuppertal
Polizei Wuppertal

In den vergangenen Tagen kam es in Wuppertal, Remscheid und Solingen zu folgenden Anzeigen aufgrund von Einbrüchen. 

Wuppertal - In der Bachstraße kam es zwischen dem 15.09.2022 (21:45 Uhr) und dem 16.09.2022 (07:10 Uhr) zu einem Einbruch in ein Schulgebäude. Über eine Beute ist bislang nichts bekannt. 

Einbrecher verschafften sich im Zeitraum vom 15.09.2022 (19:00 Uhr) bis zum 16.09.2022 (13:30 Uhr) in der Nevigeser Straße Einlass in ein Geschäftslokal. Sie stahlen nichts. 

Zwischen dem 15.09.2022 (15:00 Uhr) und dem 16.09.2022 (15:00 Uhr) brachen Unbekannte in eine Gaststätte in der Brändströmstraße ein. Sie stahlen Bargeld aus aufgebrochenen Spielautomaten.

In der Straße Erbschlö drangen Täter in einen Gewerbehof und den darauf aufgestellten Container ein (17.09.2022, 00:35 Uhr). Sie stahlen Elektronikartikel und beschädigten einen Pkw. 

Unbekannte versuchten vergeblich am 17.09.2022, um 09:35 Uhr, in ein Haus an der Straße Kleindrinhausen einzudringen.

Zwischen 03:45 Uhr und 04:12 Uhr verschafften sich Einbrecher am 18.09.2022 Eintritt in eine Tankstelle an der Hahnerberger Straße. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Im Zeitraum zwischen dem 16.09.2022 (14:00 Uhr) und dem 18.09.2022 (17:15 Uhr) gelangten unbekannte Täter durch das Aufhebeln des Wohnzimmerfensters in ein Einfamilienhaus in der Straße Grüne Trift. Zur Beute ist bislang nichts bekannt.

 

Remscheid - Am 16.09.2022, zwischen 08:55 Uhr und 11:30 Uhr, brachen Unbekannte in eine Wohnung in der Tersteegenstraße ein. Sie stahlen
Schmuck. 

Einbrecher verschafften sich zwischen dem 16.09.2022 (11:30 Uhr) und dem 19.09.2022 (07:30 Uhr) an der Ringstraße Zutritt zu einem Gewerbegrundstück. Dort brachen sie Container auf. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

 

Solingen - In der Ernst-Woltmann-Straße hebelten Täter eine Wohnungstür auf und stahlen - zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr am 16.09.2022 - Bargeld und Goldmünzen. 

Zwischen dem 17.09.2022 (21:00 Uhr) und dem 18.09.2022 (10:15 Uhr) drangen Unbekannte in eine Wohnung in der Straße Unter St. Clemens ein. Es wurden Bargeld und Wertgegenstände gestohlen. 

Im Zeitraum vom 17.09.2022 (14:00 Uhr) bis zum 18.09.2022 (10:45 Uhr) verschafften sich in der Aufderhöherstraße Einbrecher Einlass in ein Vereinsheim. Über Beute ist nichts bekannt.

Am 19.09.2022, zwischen 06:15 Uhr und 17:00 Uhr, hebelten Unbekannte eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Ellerstraße auf und
drangen in die Wohnung ein. Über Beute ist bislang nichts bekannt.

 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden. 

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202 / 284 1801 zum Thema Einbruchschutz beraten. (jb)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110