Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Beschwerdemanagement

Bezirksdienststelle Barmen in der Wache Polizeipräsidium
Beschwerdemanagement
Das Beschwerdemanagement ist Ihr Ansprechpartner für Beschwerden oder Anregungen zur polizeilichen Arbeit im Städtedreieck Wuppertal, Remscheid und Solingen.
PHK Staschok, ZA 2.3

Sofern Sie der Ansicht sind, dass

  • ein dienstliches Fehlverhalten eines Kollegen im Rahmen einer polizeilichen Maßnahme vorliegt
  • eine polizeiliche Maßnahme rechtswidrig war

haben Sie die Möglichkeit, sich an uns zu wenden (siehe Ansprechpartner).

Um den Sachverhalt umfassend aufklären zu können, helfen Sie uns, indem Sie uns möglichst genaue Informationen hinsichtlich Ihres Beschwerdegrunds und Ihre Kontaktdaten mitteilen.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Ihre Eingabe unabhängig von Verwaltungs- oder Rechtsbehelfsverfahren bearbeitet wird. Die Einhaltung entsprechender Fristen für die Erhebung von Rechtsbehelfen (z.B. Widerspruch, verwaltungsgerichtliche Klagen etc.) müssen Sie daher selbst beachten.

 

Sollten im Rahmen des Sachverhalts, den Ihre Beschwerde betrifft, zivilrechtliche, disziplinar- und/oder strafrechtliche Angelegenheiten anhängig sein, kann das Beschwerdemanagement in der Regel erst nach Abschluss des Verfahrens tätig werden. Hierüber werden Sie entsprechend informiert.

 

Grundsätzlich verstehen wir berechtigte Beschwerden und Anregungen als konstruktives Mittel, um Fehler zu erkennen und uns stetig zu verbessern.